Ein ganz besonderer Tag in der Oribi Gorge

Ein besonderer Tag ist angebrochen. Mein besonderer Tag.
Nachts hat es geregnet und die Sitzgarnitur auf der Terrasse ist noch nass. Deshalb bleiben wir im Zimmer und sto├čen bei s├╝dafrikanischem Prickelwasser - das mindestens so gut schmeckt wie Champagner - hier an.
Ich meine, wozu haben wir hier so viele Sitzgelegenheiten?
Das Geschenk ist sehr, sehr cool. In Neudeutsch: MEGA
Mal sehen, ob es mir etwas von meiner Flugangst nimmt.
Jedenfalls ist die ├ťberraschung gelungen.

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Fr├╝hst├╝ck nehmen wir im Haupthaus ein.
Der f├╝r uns bestimmte Tisch ist liebevoll dekoriert.
Das ├á la carte-Fr├╝hst├╝ck wird mit einem St├Ąndchen serviert. Ich bin zwar nicht so der Fan dieser Gepflogenheit, aber offensichtlich haben alle Spa├č daran.
Und ein paar Tr├Ąnchen kann ich mir dann doch nicht verkneifen.

Das Fr├╝hst├╝ck ist geschmackstechnisch sensationell.
Das Obst ist im perfekten Reifegrad und das "Catharina's Egg Benedict" k├Ânnte nicht einmal ich besser hinbekommen. Und das soll schon etwas hei├čen

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Der Regen hat sich etwas beruhigt.
Aber generell ist es nicht das, was man sich f├╝r einen Ausflug in die Gorge w├╝nscht.
So nutzen wir die Zeit und schauen uns im Haus um. Die Aussicht ist die Gleiche, die man auch aus den Suiten hat. Hier schaut man in einen Scheitel der Schlucht rein.

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Treppe zum Haupteingang

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Terrasse des Haupthauses

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Blick in den Ostteil der Oribi Gorge

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Blick zum Westteil der Oribi Gorge

Die Bar:

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Im Zimmer gibt es noch ein weiteres Gl├Ąschen vom leckeren s├╝dafrikanischen Pongr├ícz M├ęthode Cap Classique Ros├ę.
Gegen 11 Uhr starten wir bei bew├Âlkten 23┬░C endlich Richtung Lake Eland Game Reserve.

Genau wie in der Lodge hat man sich ganz offensichtlich sehr viel M├╝he beim Stil der Landschaftsplanung dieser Farm gegeben:

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

# Oribi Gorge in brief

Die Oribi Gorge geh├Ârt zu den eher unbekannten Attraktionen S├╝dafrikas. Und noch ist das kleine Naturreservat ein Geheimtipp.
Die Schlucht ist ├╝berzogen mit afromontanen W├Ąldern, also immergr├╝nen Feuchtw├Ąldern, die im warmtemperierten Klima der Gebirgshochlagen vorkommen. Eine recht hohe Niederschlagsrate von 800 bis 2500 Millimeter pro Jahr ist Voraussetzung f├╝r diese Natur.

Zwei Fl├╝sse haben die etwa 30 Kilometer lange Oribi Gorge geformt.
Die westliche Schlucht, die bis zu 400 Meter tief und f├╝nf Kilometer breit ist, wurde vom uMzimkulu River geformt. Der kurze Mzimkulwana River schnitt sich in die flachen Oribi Flats und formte so die ├Âstliche Gorge, bevor beide in den indischen Ozean flie├čen.

Benannt wurde die Gorge ├╝brigens nach dem Oribi, einer Antilope.

Besonders V├Âgelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Es sind wohl ├╝ber 255 Vogelarten registriert. Darunter mehrere ans├Ąssige Fischadler, die gef├Ąhrdeten Hornv├Âgel und der Kapgeier.

Etwas verwirrend ist die unterschiedliche Bezeichnung.
Man spricht beziehungsweise schreibt von einem Oribi Gorge Nature Reserve und einer Oribi Gorge Private Conservancy.
Beide beziehen sich auf die Oribi Gorge...
Auf dem Areal gibt es zwei Teile. Einen National Park und einen Teil, der in Privatbesitz ist.

Oribi Gorge Nature Reserve

Das 18.5 km┬▓ gro├če Naturreservat wurde zum Schutz der Natur 1950 gegr├╝ndet.
Eine Auswahl an Wanderwegen steht im Nationalpark zur Verf├╝gung.

Mit einem Kilometer L├Ąnge ist der am Hutted Camp startenden Baboon View Trail der K├╝rzeste.
1.5 Kilometer lang ist der steile Samango Falls Trail zum gleichnamigen Wasserfall.
Die Nkonka Point Wanderung verl├Ąuft entlang der ├Âstlichen Seite der Schlucht und ist 6 Kilometer lang.
Etwa sieben Kilometer lang ist die Wanderung zu den Hoopoe Falls.
Mit neun Kilometern L├Ąnge ist der Mzkizi Trail die l├Ąngste Wanderung.

Dringend abgeraten wird von einem Bad im Fluss oder dem Durchwaten des Flusswassers.
Es besteht Billharziose-Gefahr!

Oribi Gorge Private Conservancy

The Gorge - Private Game Lodge & Spa

Auch die im Privatbesitz bestehenden Fl├Ąchen gelten voll und ganz dem Schutz der vorhandenen Natur.
Am Nord-West-Kliff der Oribi Gorge befindet sich das 5.6 Quadratkilometer gro├če Gel├Ąnde der The Gorge - Private Game Lodge & Spa, das 1966 von Derrick Sr. & Rita Classen erworben wurde.
Vorerst fast ausschlie├člich f├╝r den Zuckerrohr-Anbau genutzt. Als 1995 der Zweitgeborene - von sechs - nach seinem Studium zur├╝ckkehrte, steigerte er sogar die Zuckerproduktion. Nebenher entwickelte er die Produktion von ├Ątherischen ├ľlen mit Schwerpunkt auf Teebaum├Âl, deren nat├╝rliche medizinische Heilkr├Ąfte in der Medizin Anerkennung gefunden haben. Vom reinen Zuckerrohranbau verabschiedend leitete er Projekte f├╝r kommerziell aufstrebende Bauern, um eine erfolgreiche Industrie zu etablieren. Erst 2007, als seine Schwester Urlaub auf der Farm machte, wurde die Idee, diese einmalige Lage auch f├╝r au├čergew├Âhnlichen, ecofreundlichen Tourismus zu nutzen, geboren.

Am Freitag den 11.Dezember 2009 ├Âffnete die Lodge f├╝r die ersten G├Ąste. Es folgte der Bau eines exklusiven Weinkellers.

Anschlie├čend wurde die Lodge um die f├╝nf Rondavell-Villas erweitert.

Lake Eland Reserve

2003 kauften die Br├╝der Eric und Trevor Dunstone dieses etwa 25 Quadratkilometer gro├če Areal, das nachhaltig bewirtschaftet wird. Die Form des gro├čen Sees, den Elandantilopen ├Ąhnlich, war ausschlaggebend f├╝r den Namen des Reservats.
Es umfasst mehrere Vegetationszonen.
Neben einer Bungalowlodge, gibt es gen├╝gend Aktivit├Ąten f├╝r Tagesbesucher.
Es werden Zipline-Tours quer ├╝ber die Schlucht angeboten. Man kann angeln, Whitewaterraften, Mountainbiken und 4x4 Tracks fahren. Die Wild Gorge Swing bietet eine weitere G├Ąnsehaut-Attraktion. An gef├╝hrten Gamedrives teilnehmen und allein mit Auto das Gel├Ąnde erkunden.
Es gibt auf dem Gel├Ąnde eine H├Âhle mit San-Zeichnungen.

Ein Highlight ist der Walk ├╝ber die 80 Meter lange Suspension Bridge in einer H├Âhe von etwa 200 Metern ├╝ber der Schlucht, von der man einen einmaligen Blick in die Schlucht hat. Besucher mit H├Âhenangst k├Ânnen einen kleinen Seitenweg laufen, der auch zur mittleren Station f├╝hrt. Am Ende der Br├╝cke stehen zwei Rondavells. Gut f├╝r die Beobachtung von Geiern und Falken.

# Lake Eland Game Reserve

Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Am Eingang zahlen wir 60 Rand pro Person Eintritt (Stand M├Ąrz 2018).
Daf├╝r d├╝rfen wir das gesamte Gel├Ąnde erkunden. Aktivit├Ąten sind nat├╝rlich darin nicht inkludiert.
Zuerst geht es Richtung Gorge-Cliff, um einen ersten ├ťberblick zu bekommen.
Der Ausblick ist trotz des nicht ganz klaren Wetters fantastisch.
Den Besuch der H├Âhle verschieben wir auf den R├╝ckweg.
(Und hier kann ich schon mal vorgreifen: wir haben dies Vorhaben tats├Ąchlich vergessen

Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

# Suspension Bridge

An der Suspension Bridge, stellen wir fest, dass wir die Einzigen hier sind. Was will man mehr!
Die H├Ąngebr├╝cke verbindet das Kliff mit einer in die Schlucht ragende, freistehende Felsformation.
Es ist ein geniales Gef├╝hl dar├╝ber zu laufen. Ein wenig wie im Flieger.
Das Wackeln, das beim Gehen entsteht ist minimal.
Wichtig zu wissen, dass es eine Art Einbahnstra├če ist und so kann man die Br├╝cke nur in die eine Richtung benutzen.

Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Auf der anderen Seite angekommen er├Âffnet sich ein Blick, wie aus der Vogelperspektive.
Fast 300┬░ Rundumblick. Das ist etwas f├╝r uns Aussichtsfreaks.
Es kreisen ein paar Gro├čv├Âgel ├╝ber der Schlucht.
Ein unvergleichlicher Augenblick und das Gef├╝hl der vollen Freiheit.
Der Blick in die Tiefe ist unbeschreiblich!
Und wie immer in solchen Situationen, bleibt bei uns eine Diskussion ├╝ber die Lage allerm├Âglicher Orte nicht aus. Zumindest sind wir uns absolut einig, wo unsere Lodge liegen m├╝sste.

Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Au├čer den kreisenden V├Âgeln k├Ânnen wir keinerlei weiteren Tiere erkennen.
Am Wegesrand sitz ein Lizard. Beinahe h├Ątte ich ihn ├╝bersehen.
Wie es aussieht, ver├Ąndert er langsam die Kopffarbe. Oder gew├Âhnen sich meine Augen nur so langsam daran?

Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Wir sind immer noch alleine hier. Und nat├╝rlich gehen wir nicht den Trail auf festem Boden zur├╝ck, sondern genie├čen nochmals den Gang ├╝ber die Suspension Bridge.
Und wie zu erwarten war, muss Rainer den H├Ąrtetest starten und springt auf der Br├╝cke und versucht sie zu alledem zum Schwingen zu bringen.
Allen Angsthasen kann ich nur sagen: das Ding ist so fest, dass es sich nicht gro├čartig aus der Lage bringen l├Ąsst

Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Suspension Bridge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Mit dem Auto fahren wir gen Westen. Gern w├╝rden wir die sensationelle Lage unserer Lodge sehen. Der erste verl├Ąngerte Aussichtspunkt ist geschlossen. Deshalb nehmen wir den weiteren Weg in der Hoffnung, dass uns der Grundst├╝ckszaun keinen Strich durch die Rechnung macht.
Tats├Ąchlich existiert ein Ort an der Klippe, die sich fast gegen├╝ber der Lodge befindet. Mit meinem Ofenrohr ist es ein Kinderspiel die einzelnen Villas und den Pool anzuzoomen. Leider habe ich vergessen, auf die Voreinstellungen zu schauen. Auch vor Ort. Und so sind alle Fotos ├╝berbelichtet. Was f├╝r ein Anf├Ąngerfehler!

View to The Gorge-Private game Lodge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
View to The Gorge-Private game Lodge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
View to The Gorge-Private game Lodge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
View to The Gorge-Private game Lodge,Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Auf dem R├╝ckweg weiden auf der weiten Fl├Ąche Giraffen und Buntb├Âcke.

Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Lake Eland Game Reserve, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Zur├╝ck auf dem Gel├Ąnde der Lodge empfangen uns die ersten Zebras.
Ich liebe den Anblick dieser Tiere. Und so bekommt -ganz in GNTM-Manier- jeder einzelne ein Foto

Zebra,The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Zebra,The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Zebra,The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Vom Parkplatz zur Villa sind es keine hundert Meter.
Beidseitig des Weges betteln Bl├╝mchen um ein Foto.
Das Licht ist momentan perfekt.

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Doch haben wir den plattenbelegten Weg nicht f├╝r uns allein.
Ein paar ganz zarte Antilopen halten sich gerade vor unserem Rondavell auf.
Einige fl├╝chten in das park├Ąhnliche Gel├Ąnde, einige versuchen sich im dichten Geb├╝sch des stark abfallenden Kliffs zu verstecken.
Da haben sie nicht mit unseren Adleraugen gerechnet - wir sehen alles!

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Oribi Antilope

Oribis werden nur 90 bis 110 Zentimeter hoch und wiegen zwischen 10 und 22 Kilogramm. Diese grazile Antilope kann mit einer spektakul├Ąren Geschwindigkeit von bis zu 50 Kilometer pro Stunde wegflitzen.
Ihre Brutzeit findet zwischen August und Dezember statt. Dabei wird das M├Ąnnchen in dieser Zeit nur mit den Weibchen in seinem Gebiet br├╝ten. Die Tragzeit betr├Ągt zwischen sechs und sieben Monaten.
Die ersten zehn Wochen versteckt das Weibchen ihre Jungen.
Weibchen werden nach zehn Monaten und M├Ąnnchen nach vierzehn Monaten geschlechtsreif.

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Und just im Moment als die Haust├╝r aufgeht, ├╝berraschen wir ein paar vervet monkeys (S├╝dliche Gr├╝nmeerkatze), die es sich w├Ąhrend unserer Abwesenheit auf unserem Balkon gem├╝tlich gemacht haben.

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
Doch sie sind schneller weg, als Fotografen reagieren k├Ânnen.
Naja. Zumindest habe ich sie mit den Augen fotografiert.

Noch w├Ąhrend der Kaffee zubereitet wird, klopft es an der T├╝r.
Ja?
Eine tolle ├ťberraschung wir kredenzt. Und viel besser als Kuchen!

Bevor der Tag wieder einmal schneller als erwartet vergeht, wird der Infinity Pool genutzt.
Haben wir doch in der Rhino Ridge Lodge keine Minute dem hangloosen gewidmet, soll das heute ganz anders sein.
Und eins werde ich immer in Erinnerung behalten: Der Blick aus dem Pool ist wesentlich sch├Âner und imposanter als auf dem Foto.
Indeed!

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Als Geburtstagskind hat man es aber auch nicht leicht.
Gerade versuche ich diesen Moment festzutackern, da werden wir zum n├Ąchsten H├Âhepunkt gezerrt
Im Clivia Day Spa erwartet man uns schon.
Aber ehrlich? Eine zweist├╝ndige Marula Massage mit Aussicht auf die Gorge ist auch nicht gerade unangenehm.
Zwei ganze Stunden Kneten und Ein├Âlen - nur noch ein Gl├Ąschen Marula h├Ątte das toppen k├Ânnen

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de
The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Der Abend l├Ąuft fast "as usual" ab - aber nur fast:
Im Leseraum des Haupthauses sitzend bekomme ich noch Gl├╝ckwunschanrufe unserer Kinder. Technik sei Dank, kann man trotz der Entfernung in das ferne Deutschland und die USA nicht nur telefonieren sondern auch noch videofonieren.
Vor zehn Jahren sa├čen wir um diese Zeit in Indiens Jaisalmer. Da war schon allein der Anruf eine traumhafte Neuerung! Wie sich die Zeit ├Ąndert.

Am Essen gibt es wieder einmal nix zu meckern.
Lecker angerichtete Speisen, eine Gaumenfreude und bester Wein.

Am Ende des Tages lauert die letzte ├ťberraschung - auch f├╝r Rainer.
Denn unklar ist, wer das bestellt hat?

The Gorge - Private Game Lodge&Spa, Oribi Gorge,S├╝dafrika,born4travel.de

Zu Hause h├Ątte ich vielleicht ein kleines privates Feuerwerk bekommen.
Hier in S├╝dafrika geht es eco-freundlicher:
Ein Unwetter vom Feinsten mit Regen, Blitzen und Einschl├Ągen in die Gorge, teilweise so stark, dass die "Bude" wackelt, vertreibt die Geister und schickt mich ins neue Jahrzehnt

Gefahrene Strecke: 30 km